26. Juni 2014

Schneller als live. Die Klinsmann-Kamera und die zwei Zeiten der Liveberichterstattung

Neue Medientechniken entwickeln sich rapide und generieren immer neue Nutzungsmöglichkeiten. Gerade Olympische Spiele und Europa- oder Weltmeisterschaften der Fußballer beschleunigen die Akzeptanz von neuen Techniken und Massenmedien. Die Etablierung von Fernsehen, Farbfernsehen oder HD-Fernsehen war nicht zuletzt mit Sportevents verbunden.
Gegenwärtig ist die Anbindung des linearen Fernsehens an nichtlineare Mediatheken und Apps, an Web 2.0 und die Sozialen Medien Twitter und Facebook der neueste Trend. Fernsehen und Sport versuchen sich auch im Internet zu etablieren - und die Technik gibt ihnen viele neue, zusätzliche Möglichkeiten .... (Telepolis vom 26. Juni 2014) (weiter)